Neujahrsempfang mit Frederick Brütting

Veröffentlicht am 22.01.2017 in Ankündigungen

Frederick Brütting, stellvertr. Landesvorsitzender SPD BaWü

Zum Neujahrsempfang mit kommunalpolitischem Schwerpunkt laden SPD-Kreisverband Hohenlohe, der SPD-Ortsverein Künzelsau und die SPD Gemeinderatsfraktion alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und des Landkreises auf den 5. Februar ab 11 Uhr in die Stadthalle Künzelsau ein.

Der Heubacher Bürgermeister und stellvertretende SPD Landesvorsitzende
Frederick Brütting wird mit dem Thema „Stürmische Zeiten – wie
Gemeinden die Demokratie retten“ einen für manchen ungewohnten Blick auf die Rolle der Gemeinden in unserer Zeit werfen. Die vor wenigen Tagen zur Vizepräsidentin des Europaparlaments gewählte Abgeordnete aus unserer Region, Evelyne Gebhardt, wird in ihrem Grußwort wesentliche Schwerpunkte der Europapolitik vorstellen, die SPD Bundestagsabgeordnete Annette Sawade wird Bilanz ziehen zu Rolle und Erfolg der Sozialdemokraten in der Bundesregierung und einen Ausblick auf den bevorstehenden Bundestagswahlkampf wagen, und Mitglieder der SPD-Fraktionen in Kreistag und Gemeinderat stehen zu kommunalen Themen bereit. Somit sind alle politischen Ebenen vertreten.

Die Sozialdemokraten freuen sich darauf, mit ihren Gästen auf ein erfolgreiches Jahr 2017 anzustoßen und erwarten gute Gespräche.

 

SPD Künzelsau auf Facebook

WebsoziInfo-News

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

12.04.2018 08:21 WebSoziCMS: neue Version 3.6. ab sofort aktiv
Wir freuen uns, euch ab sofort das WebSoziCMS in der Version 3.6. zur Verfügung stellen zu können. Neben diversen Bugfixes und Optimierungen (viele Beschreibungen im Admin-Menü sind nicht mehr starr, sondern passen sich den Gegebenheiten bzw. Möglichkeiten des ausgewählten Layoutes an) umfasst die neue Version folgende Neuerungen: – der Editor erlaubt die Wiederherstellung noch nicht gespeicherter

Ein Service von websozis.info

Shariff