Georg Baselitz begeistert eine 60 plus - Gruppe

Veröffentlicht am 03.04.2009 in AG 60plus
 

Da heißt es immer, die SPD und die Kunst würden nicht zusammenpassen. In Hohenlohe hat man dennoch am 1. April zum Aktionstag 60 plus das Kunststück hingekriegt, eine ansehnliche Gruppe für einen Museumsbesuch zu gewinnen.

Angelika Barth lieferte die Inspiration, Genossen und Sympathisanten unserer Partei nach Schwäbisch Hall in die Kunsthalle Würth einzuladen. „Mit den Bildern und der Biografie des 1938 geborenen Georg Baselitz müssen sich politisch interessierte Menschen einfach auseinandersetzen“, so lautete Angelikas Motto und Wolfgang Kunzfeld hatte so viele Emails losgeschickt, dass man sich im Dreieck zwischen Crailsheim, Neuenstein und Weikersheim nach Hall aufmachte, um diese Vorgabe mal nachzuprüfen. Und der Versuch scheint gelungen zu sein. „Dass moderne Kunst mich so packen würde, hätte ich nicht gedacht“, meinte Horst Bergmann. Und der weitblickende Herbert Kümmerle forderte beim gemeinsamen Mittagessen: „Wir sollten uns beim Aktionstag im nächsten Jahr wieder treffen.“
Der aus Tübingen angereiste Professor Hans-Martin Schweizer sparte nicht mit Lob: „Ich habe mich bislang immer etwas um den Baselitz herum gedrückt. Jetzt muss ich mich bei den Parteifreunden aus Hohenlohe bedanken, dass sie mir eine neue Sicht auf den großen Künstler eröffnet haben.“
Wolfgang Kunzfeld gab den Strategen, indem er feststellte: „Die SPD im Nordwesten unseres Bundeslandes muss immer mehr über die Landkreisgrenzen hinaus denken, wenn sie interessante Angebote machen will. Unsere mobilen Seniorinnen und Senioren brauchen die Kontakte und die Gespräche mit solidarischen Genossinnen und Genossen, um wieder die Kraft zu haben, im Ortsverein weiterzuwerkeln.“

Homepage SPD Kreisverband Hohenlohe

SPD Künzelsau auf Facebook

WebsoziInfo-News

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

22.10.2020 09:36 SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

Ein Service von websozis.info

Besucher der Homepage

Besucher:773772
Heute:28
Online:1