Ortsverein

Hans-Jürgen Saknus

Vorsitzender

Stadtrat Künzelsau

Kreisrat Hohenlohekreis

Stellv. Vorsitzender SPD Kreisvorstand Hohenlohe

Kontakt: spd.kuenzelsau@online.de

 

Norbert Drehmann

stellvertretender Vorsitzender 

Delegierter Kreisparteitag

 

Simon Rydel

stellvertretender Vorsitzender

Beisitzer SPD Kreisvorstand Hohenlohe

Delegierter Kreisparteitag

 

Birgit Muth

Schatzmeisterin

Beisitzerin SPD Kreisvorstand Hohenlohe

Delegierte Kreisparteitag

 

Martin Probst

Schriftführer

Delegierter Kreisparteitag

 

Michael Sanwald

Beisitzer

Delegierter Kreisparteitag

 

Dagmar Doberstein-Hönig

Beisitzerin

Ersatzdelegierte Kreisparteitag 

 

Johannes Scholl

Beisitzer

Ersatzdelegierter Kreisparteitag

 

Ulla Ziegler

Beisitzerin

 

 

Steffen Baumann

Beisitzer

Delegierter Kreisparteitag

 

Ralf Ederer

Beisitzer

Delegierter Kreisparteitag

 

Peter Florian

Delegierter Kreisparteitag

 

Karin Hagdorn

Gemeinderätin Ingelfingen

Ersatzdelegierte Kreisparteitag

 

Wilfried Beekes

Ersatzdelegierter Kreisparteitag

 

Henry Doll

Ersatzdelegierter Kreisparteitag

 

Walter Marks

Ersatzdelegierter Kreisparteitag

 

SPD Künzelsau auf Facebook

WebsoziInfo-News

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

11.10.2019 12:02 Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz. „Das demokratische Miteinander in den Herzen und Köpfen aller ist das

Ein Service von websozis.info

Besucher der Homepage

Besucher:773772
Heute:42
Online:2