Informationsabend Gemeinschaftsschule

Veröffentlicht am 23.09.2012 in Ankündigungen

Norbert Zeller

Norbert Zeller am 15.10.2012 in der Stadthalle Künzelsau. Vortrag und Informationen ab 19.30 Uhr im Kleinen Saal.

Seit April dieses Jahres ist die Gemeinschaftsschule im Schulgesetz des Landes verankert und die ersten 42 Gemeinschaftsschulen sind in diesen Wochen gestartet. Mit über 100 weiteren Anträgen wird im nächsten Schuljahr gerechnet. Dennoch sind die Informationen über diese neue Schulart noch nicht in allen Bereichen oder nur sehr vage in unserer Gesellschaft angekommen.

Der SPD Künzelsau ist es gelungen, Norbert Zeller für einen Informationsabend nach Künzelsau zu holen. Norbert Zeller ist ein ausgewiesener Bildungsexperte und Leiter der Stabsstelle Gemeinschaftsschule, Schulmodelle, Inklusion. Von ihm kommen Informationen aus erster Hand, die er am Montag 15.10.2012 in der Stadthalle Künzelsau präsentieren wird. Norbert Zeller wird über Bildungsstandards und Bildungsplan, die Lehr- und Lernorganisation, das Fortbildungskonzept und die Leistungsmessung wie auch über die Erziehungspartnerschaft zwischen Schule und Elternhaus sprechen. Es wird ausreichend Gelegenheit geben, um sich auszutauschen und Fragen zu stellen.
Alle Interessierten, Eltern, Lehrer und Kommunalpolitiker aus Künzelsau und Umgebung, aus dem Kocher- und Jagsttal sind herzlich eingeladen, sich aktuell und konkret über das neue Lernen in der Gemeinschaftsschule zu informieren. Der „Informationsabend Gemeinschaftsschule“ beginnt um 19.30 Uhr im Kleinen Saal. Der Eintritt ist frei.

 

SPD Künzelsau auf Facebook

WebsoziInfo-News

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

Ein Service von websozis.info

Besucher der Homepage

Besucher:773772
Heute:10
Online:1