Künzelsauer Biergartengespräche mit Evelyne Gebhardt MdEP

Veröffentlicht am 24.06.2015 in Ankündigungen

Foto: e. gebhardt

Die erste Sommerveranstaltung der SPD Künzelsau im Biergarten am Kocherfreibad wird durch Evelyne Gebhardt MdEP eröffnet

Die SPD lädt zum politischen Austausch in den Künzelsauer Biergarten. In direkten Gesprächen mit den Abgeordneten können die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen diskutiert werden. Am Donnerstag, 25. Juni, steht Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt ab 18 Uhr Rede und Antwort zu drängenden politischen Themen. Ein Schwerpunkt wird dabei die aktuellen Verhandlungen zum Handelsabkommen TTIP zwischen Europa und Amerika sein. Zehn Zentralforderungen wollen die Parlamentarier umgesetzt sehen: Keine privaten Schiedsgerichte, weitreichende Arbeitnehmerrechte, kulturelle Vielfalt, öffentliche Daseinsvorsorge, Positivliste für Dienstleistungen, Erhalt der Verbraucherstandards, regulatorische Kooperation innerhalb der Gesetzgebung, Datenschutz, Transparenz, Menschenrechtsklausel.

Wie gerade der Stand der Verhandlungen und der weitere Verlauf zwischen Kommission und Parlament geplant ist, darüber berichtet Evelyne Gebhardt.

Auch andere aktuellen Fragen zur Europapolitik können direkt und offen an den Tischen angesprochen und diskutiert werden.

Die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen, am 25. Juni ab 18 Uhr in den Biergarten am Kocherfreibad dabei zu sein und sich zu informieren. Bei Regen wird die Veranstaltung nicht durchgeführt.

 

SPD Künzelsau auf Facebook

WebsoziInfo-News

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

Ein Service von websozis.info

Besucher der Homepage

Besucher:773772
Heute:19
Online:1