Neujahrsempfang mit Kultusminister Andreas Stoch

Veröffentlicht am 11.01.2016 in Veranstaltungen
 

Kultusminister Andreas Stoch

Freitag, 05.02.2016
18:30 Uhr
Stadthalle Künzelsau,Schulstraße 9, Künzelsau.

Zu Beginn des neuen Jahres 2016 grüßen wir Sie herzlich und wünschen Ihnen alles Gute, Gesundheit und gutes Gelingen in allen Vorhaben. Im Namen des SPD Kreisverbandes Hohenlohe, des SPD Ortsvereins Künzelsau und der SPD Gemeinderatsfraktion Künzelsau laden wir Sie zu unserem gemeinsamen Neujahrsempfang ein:

 

Bildung ist ein zentrales Zukunftsthema des Landes. Deshalb freut uns sehr, dass wir Kultusminister Andreas Stoch gewinnen konnten. Er wird als Hauptredner über die Herausforderungen im Bildungsbereich informieren und will mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Wir möchten den Neujahrsempfang nutzen, um mit Ihnen den Menschen unseres Kreises und unserer Stadt, unseren Mitgliedern und Gästen aus dem Umfeld der SPD auf ein spannendes Wahljahr im Land anzustoßen. Herzlich willkommen!

Freundliche Grüße

Caroline Vermeulen         Hans-Jürgen Saknus           Martin Probst
SPD KV Hohenlohe         SPD OV Künzelsau             SPD GR-Fraktion

 

Homepage SPD Kreisverband Hohenlohe

SPD Künzelsau auf Facebook

WebsoziInfo-News

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

22.10.2020 09:36 SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

Ein Service von websozis.info

Besucher der Homepage

Besucher:773772
Heute:28
Online:1