Künzelsau-Ingelfingen

SPD Hohenlohe auf Kurs für die Kommunalwahl am 9. Juni 2024

Veröffentlicht am 28.03.2024 in Kreisverband

Hans-Jürgen Saknus aus Künzelsau bringt das Kreistagswahlprogramm ein

Die SPD Hohenlohe hat sich bei ihrem Kreisparteitag mit Blick auf die bevorstehende Kommunalwahl am 9. Juni 2024 aufgestellt. Knapp 40 Mitglieder waren zu diesem wichtigen Ereignis zusammengekommen, um die Weichen für eine zukunftsorientierte und bürgernahe Politik in den Städten und Gemeinden sowie im gesamten Hohenlohekreis zu stellen.

Caroline Vermeulen, Vorsitzende der SPD Hohenlohe, betonte in ihrer Eröffnungsrede die Bedeutung engagierter Menschen für die Gestaltung der Zukunft: "Wir haben tolle Menschen, die bereit sind, das Morgen in unseren Städten und Gemeinden und im Hohenlohekreis zu gestalten. Ihre Ideen und ihr Einsatz sind der Motor für positive Veränderungen."

Ein zentraler Programmpunkt des Kreisparteitags war die Vorstellung des Kommunalwahlprogramms durch Hans-Jürgen Saknus, Vertreter der SPD-Kreistagsfraktion. Saknus hob hervor:

"Entscheidungen im Kreistag machen einen Unterschied für die Menschen im Hohenlohekreis. Insbesondere hier wollen wir für Mehrheiten kämpfen, um die Schulsozialarbeit besser auszustatten und der Gesundheitsversorgung Priorität geben.“

Nach der Präsentation des Programms folgte eine lebhafte Debatte und Aussprache, in der die Mitglieder ihre Ideen und Anregungen einbrachten. Die Diskussion zeigte das große Engagement und die Vielfalt der Ansichten innerhalb der Partei. Schließlich wurde das

Kommunalwahlprogramm einstimmig angenommen. Zudem wurden die Kreistagswahllisten ebenfalls einstimmig bestätigt.

Einen wichtigen Impuls für eine starke kommunale Politik setzte auch Jeremy Tietz, Kandidat zur Europawahl der SPD, der in seinem Grußwort die Bedeutung von starken Kommunen in einem starken Europa betonte.

Die SPD Hohenlohe geht nun gestärkt und motiviert aus dem Kreisparteitag hervor und wird mit voller Kraft in den Wahlkampf zur Kommunalwahl am 9. Juni 2024 ziehen, um sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger im Hohenlohekreis einzusetzen.

Die Kandidierenden für den Kreistag:

Wahlkreis 1 – Künzelsau

1. Neubert, Eva

2. Rothfuss, Fabian

3. Möhler, Lisa

4. Hagdorn, Felix

5. Beyer, Andreas

6. Lang, Rainer

7. Saknus, Hans-Jürgen

Wahlkreis 2 – Öhringen

1. Kircher-Wieland, Irmgard

2. Wegener, Patrick

3. Sulejmanov, Sevim

4. Aberle, Jonas

5. Vermeulen, Caroline

6. Schiller, Martin

7. Pfau, Monika

8. Jambor Matthias

9. Nieft, Eveline

10. Anello, Giovanni

11. Hoffmann-Klapschuweit, Heidrun

12. Krenkler, Christoph

13. Sulejmanov, Jasin

Wahlkreis 3 – Jagsttal-Krautheim

1. Smykalla, Heinz

2. Röser, Gudrun

3. Kühner, Tom

Wahlkreis 4 – Kochertal-Ingelfingen

1. Hagdorn, Karin

2. Heilmann, Jonas

3. Peterreins, Clarissa

4. Hauck, Alexander

5. Funke, Lutz

Wahlkreis 5 – Neuenstein

1. Wagner, Kim

2. Gaßner, Oliver

3. Weiß, Anke

4. Micheel, Andreas

5. Dr. Nepper, Hannes Helmut

Wahlkreis 6 – Bretzfeld-Pfedelbach

1. Kübler, Sabine

2. Vogelmann, Daniel

3. Mauch, Astrid

4. Ruck, Dieter

5. Tschanadi, Aylin

6. Steiner, Joachim Rudolf

7. Mugler-Hess, Renate

8. Neuffer, Ulrich

9. Müller, Bernhard

10. Wagschal, Jens

 

Homepage SPD Kreisverband Hohenlohe

WebsoziInfo-News

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

30.06.2024 18:07 Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher der Homepage

Besucher:773772
Heute:40
Online:1

Shariff