Hohenloher Sozialdemokratie stellt die Weichen auf Zukunft

Veröffentlicht am 19.07.2022 in Kreisverband

Gute Stimmung bei der Klausur der Hohenloher SPD

Die Hohenloher Sozialdemokratie hat sich am 9. Juli zur Klausurtagung in der Rose in Niedernhall getroffen. Neben Mitgliedern des Kreisvorstands nahmen die Ortsvereinsvorsitzenden des Kreisverbands und die Jusos an der Klausur teil. Im Mittelpunkt der Klausur stand die Erarbeitung des Arbeitsprogramms für das Jahr 2022 und 2023. Mit dabei war Bundestagsabgeordneter Kevin Leiser, der im SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall Vorsitzender ist.

 

„Wir wollen als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten die großen Herausforderungen unserer Zeit vor Ort konkret angehen. Insbesondere das Konzept der sorgenden Kommunen soll dabei in das Zentrum der Kreisvorstandsarbeit rücken. Dabei geht es um Wohnen, Leben und Arbeiten im Quartier von Morgen“, erklärt die Kreisvorsitzende der SPD Hohenlohe Caroline Vermeulen. Dabei sollen diese Themen immer an der Rolle des Landkreises und der Gemeinden und Städte betrachtet werden. Mit konkreten inhaltlichen Forderungen soll die Arbeit der SPD-Kreistagsfraktion und der SPD-Gemeinderatsfraktionen unterstützt werden.

„Es freut uns sehr, dass die gute Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Schwäbisch Hall weiter ausgebaut wird. Die aktive Mitarbeit unseres Bundestagsabgeordneten und Kreisvorsitzenden Kevin Leiser an der Klausur steht beispielhaft dafür“, so Hans-Jürgen Saknus, stellvertretender Kreisvorsitzender der SPD Hohenlohe.

Jonas Aberle, Kreisvorsitzender Jusos Schwäbisch Hall – Hohenlohe, stellte den aktuellen Stand der Dinge in Sachen „50:50 Taxi“ vor. Das Angebot soll im Hohenlohekreis und im Landkreis Schwäbisch Hall zukünftig den öffentlichen Personennahverkehr ergänzen. „Unsere Partei macht Jung und Alt aus und die Klausur war der Beweis dafür, dass wir als Sozialdemokratie über die Generationen hinweg eine politische Heimat bieten. Weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind natürlich gerne gesehen“, so Patrick Wegener, stellvertretender Kreisvorsitzender, abschließend.

 

 

Homepage SPD Kreisverband Hohenlohe

SPD Künzelsau auf Facebook



WebsoziInfo-News

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

28.11.2022 20:24 Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde
Ein starker, handlungsfähiger Staat, der Krisen trotzt, ist wichtiger als je zuvor. Dazu steuern die Beamtinnen und Beamten einen großen Teil bei. Daher sind die Äußerungen von Carsten Linnemann (CDU) für uns als SPD-Fraktion inakzeptabel. Sie sind ein Schlag ins Gesicht der hart arbeitenden Beamtinnen und Beamten, die vielmehr unterstützt werden sollten, sagt Dirk Wiese.… Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde weiterlesen

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher der Homepage

Besucher:773772
Heute:6
Online:1

Shariff