Künzelsau-Ingelfingen

Herzlich willkommen!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

willkommen auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins Künzelsau-Ingelfingen. Wir möchten Sie gerne auf dieser Homepage über die aktuelle Arbeit der SPD vor Ort und unserer Gemeinderatsfraktionen informieren. Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Am 9. Juni finden die Kommunalwahl und die Europawahl statt. Informationen zur Kommunalwahl in Künzelau und im Hohenlohekreis erhalten Sie hier. Außerdem sind die folgenden Wahlprospekte als pdf abrufbar: Gemeinderat Künzelsau, Kreistagswahlkreis I (Künzelsau), Kreistagswahlkreis IV (Kochertal-Ingelfingen). Informationen zur Europawahl erhalten Sie unter: www.spd.de/europa

Herzliche Grüße

Eva Neubert, Vorsitzende

Wanderung zum Wohngebiet Taläcker

Mobilität steht im Fokus

Es ist 5.30 Uhr in der Früh. Zwei ältere Damen laufen in der anbrechenden Dämmerung die sogenannte „Steile“ von den Taläckern nach Künzelsau hinunter – mitten durch den Wald. Wieso tun sie das? Sie müssen zur Arbeit. Und warum zu Fuß? Erstens, weil sie kein Auto besitzen und zweitens, weil die Standseilbahn, die das Wohngebiet Taläcker mit der Kernstadt verbindet, erst um 6.15 Uhr ihre erste Fahrt absolviert.

Die Bushaltestellen im Stadtteil dienen allein dem Werksverkehr zu einzelnen Firmen oder dem Schienenersatzverkehr. Anderen bleibt nur der Fußweg, um zur Arbeitsstätte zu gelangen. Und der ist eine schiere Zumutung. Der Weg, der nur teilweise asphaltiert war, ist größtenteils marode, das Geländer stellenweise durch umgefallene Bäume oder Vandalismus beschädigt oder es fehlt hier und da sogar in großen Abschnitten, die Beleuchtung ist spärlich. Im Winter wird der Weg weder gestreut noch geräumt.

Von diesen miserablen Zuständen hat sich eine Gruppe Wanderer auf Einladung der Kandidatinnen und Kandidaten der Gemeinderatsliste SPD & Grüne selbst ein Bild gemacht. mit dem Konsens, dass dringend etwas passieren muss. „Dieser Weg ist lebensgefährlich“, fasst die Grüne-Kreisvorsitzende Anita Neher zusammen. „Es kann schlichtweg nicht sein, dass Fußgänger im Nachteil gegenüber Autofahrern sind“, so Hans-Jürgen Saknus, Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat.

 

Kommunalpolitischer Stammtisch Rot-Grün (16.05.2024, 19 Uhr, Lell Belsenberg)

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Künzelsauer Gemeinderatsliste SPD & Grüne laden am 16. Mai zu einem kommunalpolitischen Stammtisch ein. Im Mittelpunkt soll ein offener Austausch über die Entwicklungen in Künzelsau stehen. Auch das Wahlprogramm zur Gemeinderatswahl ist Teil der Diskussion. Die Runde trifft sich im Landgasthof Lell in Belsenberg, um 19.00 Uhr.

 

Stadtrundgang mit Erhard Demuth

Umgeben von jungen Eltern mit Kinderwagen, Familien beim Eisessen und Stadtbummlern jeden Alters trafen sich am Samstag, 27. April, Kandidatinnen und Kandidaten der Künzelsauer Gemeinderatsliste SPD & Grüne und interessierte Bürgerinnen und Bürgern zu einem Stadtspaziergang im Künzelsauer Zentrum.

Konzipiert und durchgeführt wurde dieser von dem Architekten und Stadtplaner Erhard Demuth. Dieser nahm die Gruppe bei sonnigen 20 Grad vom Alten Rathaus als Treffpunkt über den Honigzipfel und die Wertwiesen hin zum ehemaligen Mustang-Areal und der Villa Schwab bis schließlich zum entstehenden Quartier „Stadteingang“ an der Talstation der Bergbahn mit.

 

Künzelsau: Mobilität quo vadis? – Wanderung und Diskussion

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Künzelsauer Gemeinderatsliste SPD & Grüne laden am 1. Mai zu einer Wanderung mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema Mobilität.

Treffpunkt ist um 19 Uhr an der Talstation Standseilbahn. Die Gruppe wandert zum Stadtteil Taläcker und trifft sich im Bürgertreff an der Standseilbahn. Die Themen Fuß- und Radwegenetz, Schienenanschluss und ÖPNV werden angesprochen. Nach dem Rückweg gibt es noch einen gemeinsamen Absacker. Interessierte können ab 19.30 Uhr auch direkt oder mit der Standseilbahn zum Bürgertreff Taläcker kommen. 
 

 

Wir trauern um Ralf Ederer         

Nachruf

Ralf war seit mehr als zehn Jahren Mitglied in unserem Ortsverein. 2014 wurde er in den Vorstand gewählt und war darin bis zum Schluss aktiv.

Die SPD Künzelsau-Ingelfingen verliert mit Ralf einen hoch geschätzten Genossen, der sich aktiv eingebracht hat, immer hilfsbereit war und mit angepackt hat, wo er nur helfen konnte, auf den man sich immer verlassen konnte und der auch immer für andere da war.

Wir werden Ralf schmerzlich vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Eva Neubert für den SPD-Ortsverein Künzelsau-Ingelfingen
 

 

WebsoziInfo-News

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher der Homepage

Besucher:773772
Heute:130
Online:1

Shariff