Jusos wählen neuen Vorstand
Der neue Jusokreisvorstand

Auf ihrer Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag diskutieren die Jusos Schwäbisch Hall - Hohenlohe die aktuelle Lage der Südwest-SPD und wählten einen neuen Vorstand. Zum neuen Kreisvorsitzenden wurde Pascal Gruber (Schwäbisch Hall) gewählt.

Jusos wählen neuen Vorstand
Der neugewählte Juso-Kreisvorstand

Am vergangen Samstag wählte der Juso-Kreisverband Schwäbisch Hall-Hohenlohe auf der alljährlichen Jahreshauptversammlung seinen neuen Kreisvorstand.

 

Einstimmig wurde die 20jährige Öhringerin Aylin Karimani zur neuen Vorsitzenden gewählt.

Neuer Jusovorstand
Der neue Vorsitzende Patrick Wegener

Schwäbisch Hall – Am vergangenen Samstag trafen sich die Jusos Schwäbisch Hall - Hohenlohe im Haller Haus der Bildung um in ihrer Jahreshauptversammlung den neuen Kreisvorstand zu wählen und um auf ihr Arbeitsjahr zurückzublicken.

Jusos begrüßen das BVG-Urteil zur Hartz-IV-Berechnung

Anlässlich des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zu den Hartz- IV- Regelsätzen erklärt der Juso- Kreisvorsitzende Luigi Monzo: „Wir Jusos begrüßen das Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Nun müssen endlich einige der großen Missstände in den Hartz- IV- Regelungen korrigiert werden. Die Kinderregelsätze berücksichtigen nicht den tatsächlichen Bedarf von Kindern. So werden ihre Entwicklungsmöglichkeiten massiv eingeschränkt. Es muss ein Verfahren zur Bedarfsfeststellung von Kindern geben, bei dem berücksichtigt wird, dass der Mensch auch ein Leben in all' seinen Facetten bestreiten können muss. Die Regierung muss jetzt die Betroffenenorganisationen anhören."

SPD Künzelsau auf Facebook

WebsoziInfo-News

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

22.10.2020 09:36 SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

Ein Service von websozis.info

Besucher der Homepage

Besucher:773772
Heute:25
Online:1