Künzelsau-Ingelfingen

Neuwahl ASF 2020

v.l.n.r: Ursula Laudenbach, Stephanie Paul, Kerstin Rappensilber, Janina Paul, Caroline Vermeulen und Monika Pfau

Vor einigen Tagen fand die Mitgliederversammlung und Vorstandsneuwahl unter verschärften Corona - Sicherheitsbestimmungen im "Roten Ochsen" in Wackershofen statt. Die langjährige Vorsitzende Annette Sawade kandidierte nicht mehr für den neuen Vorstand. Die Mitglieder bedankten sich für das beeindruckende Engagement von Annette. In geheimer Wahl wurden jeweils einstimmig neu gewählt: die Vorsitzende Stephanie Paul, die Stellvertreterinnen Ursula Laudenbach und Monika Pfau, sowie die Beisitzerinnen Janina Paul, Caroline Vermeulen, Kerstin Rappensilber, Olga Exter und Anja Häußler. Ursula Laudenbach und Stephanie Paul werden eng zusammenarbeiten und nach 1 Jahr einen Ämtertausch vollziehen.

 

Neuwahl bei der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

v.l.n.r: Ursula Laudenbach, Stephanie Paul, Kerstin Rappensilber, Janina Paul, Caroline Vermeulen und Monika Pfau):

Vor einigen Tagen fand die Mitgliederversammlung und Vorstandsneuwahl unter verschärften Corona - Sicherheitsbestimmungen im "Roten Ochsen" in Wackershofen statt. Die langjährige Vorsitzende Annette Sawade kandidierte nicht mehr für den neuen Vorstand. Die Mitglieder bedankten sich für das beeindruckende Engagement von Annette. In geheimer Wahl wurden jeweils einstimmig neu gewählt: die Vorsitzende Stephanie Paul, die Stellvertreterinnen Ursula Laudenbach und Monika Pfau, sowie die Beisitzerinnen Janina Paul, Caroline Vermeulen, Kerstin Rappensilber, Olga Exter und Anja Häußler. Ursula Laudenbach und Stephanie Paul werden eng zusammenarbeiten und nach 1 Jahr einen Ämtertausch vollziehen.

 

Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt Heilbronn-Hohenlohe

Arbeitsgemeinschaft für Migration und Vielfalt

Aufgabe der Arbeitsgemeinschaft ist es, Menschen mit Einwanderungsgeschichte in unserer Gesellschaft und unserer Partei zu fördern. Die Arbeitsgemeinschaft versteht sich als Schnittstelle zwischen Zivilgesellschaft und Partei.

 

ASF-Hohenloher Frauen auf „Bildungsreise“

(v.l.n.r.): Peter Fratton, Eva Maria Kraiss, Annette Sawade, Carmen Würth, Kerstin Rappsilber, Evelyne Gebhardt und Caroline Vermeulen.

Bildung ist seit langem ein Hauptanliegen der SPD. Dazu veranstaltete die Partei im vergangenen Jahr in Hohenlohe vier große Informations-und Diskussionsforen mit hoher Besucherresonanz.
Auch die "Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Schwäbisch Hall und Hohenlohe" (ASF) sieht in diesem Thema einen Schwerpunkt ihrer Arbeit und informiert sich vor Ort über verschiedene Schulformen und -modelle.

 

Hohenloher AsF gratuliert Evelyne Gebhardt

Evelyne Gebhardt MdEP

Der ASF-Vorstand Hohenloher Frauen gratuliert Evelyne Gebhardt zu ihrem hervorragenden Wahlergebnis als stellvertretende Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF).

 

SPD Künzelsau auf Facebook



WebsoziInfo-News

16.04.2024 15:10 Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland
“Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts „Lage der Fraktion“ ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

15.04.2024 15:11 Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz
Einigung beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket Die Regierungsfraktionen haben sich in den parlamentarischen Beratungen beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket geeinigt. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Endlich der Durchbruch: Wir integrieren europäische Regelungen in das Klimaschutzgesetz und stellen damit mehr Verbindlichkeit her. Selbstverständlich gelten die CO2-Minderungsziele des gültigen Gesetzes gleichzeitig weiter. Durch die Novelle darf kein Gramm… Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz weiterlesen

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

Ein Service von websozis.info

Besucher der Homepage

Besucher:773772
Heute:102
Online:11

Shariff