Künzelsau-Ingelfingen

Politische Bildungsreise von Schwäbisch Hall / Hohenlohe nach Berlin

Die Hohenloher SPD beim Deutschlandfest

Am 14.8.2013 brach eine SPD Reisegruppe aus Schwäbisch Hall / Hohenlohe in Begleitung der Budestagsabgeordneten Annette Sawade zu einer politischen Bildungsreise nach Berlin auf. In den folgenden zwei Tagen ging die Fahrt kreuz und quer durch Berlin mit einer Stadtrundfahrt, die an politischen Gesichtspunkten orientiert war und Stopps mit Besichtigungen, Führungen und Diskussionen an verschiedenen Punkten.

 

Annette Sawade erneut für den Bundestag nominiert

Annette Sawade erneut für den Bundestag nominiert

Annette Sawade wird auch im Jahr 2013 für die SPD im Wahlkreis Schwäbisch Hall - Hohenlohe für den Deutschen Bundestag kandidieren. Die Bundestagsabgeordnete erhielt weit über 90 Prozent der Stimmen der SPD-Mitglieder bei der Wahlkreismitgliederversammlung.

 

Annette Sawade rückt in den Bundestag nach

Annette Sawade, die 2009 für den Wahlkreis Hohenlohe-Schwäbisch Hall für den Deutschen Bundestag kandidiert hat, rückt in den Bundestag nach.

 

Ute Vogt spricht bei Eschentaler Kreis

Ute Vogt beim Eschentaler Kreis

Die Organisatoren des Eschentaler Kreises, Annette Sawade, die SPD Kreisvorsitzenden Johannes Württemberger und Nikolaos Sakellariou und neu im Bund die Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt konnten vor wenigen Tagen die SPD Obfrau im Untersuchungsausschuss zu Gorleben, Ute Vogt, begrüßen.

 

Rainer Arnold: Verantwortung Deutschlands in der Welt muss diskutiert werden.

Rainer Arnold, SPD Bundestagsabgeordneter aus Nürtingen und Experte für Verteidigung und Äußeres sowie Mitglied des Untersuchungsausschusses zur Kundus-Affäre war kürzlich Gesprächsgast des „Eschentaler Kreises“. Der Sprecherin des Eschentaler Kreises, Annette Sawade, sowie den beiden Kreisvorsitzenden Werner Müller (Hohenlohe) und Nik Sakellariou (Schwäbisch Hall) war es kurzfristig gelungen MdB Rainer Arnold zu diesem brisanten Thema nach Eschental zu gewinnen.

 

WebsoziInfo-News

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

30.06.2024 18:07 Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher der Homepage

Besucher:773772
Heute:37
Online:3

Shariff